Aktuelle Seite: HomeCGP-ShopHistorie

Historie

Historie des Carlos-Green-Paper-Shops

Die Schülerfirma,  der Carlos-Green-Papershop, wurde am 3. November 2006 von Frau Taller-Amann und dem Schülergründungsteam eröffnet. Die Schülerfirma ist im Fach
Arbeitslehre/Wahlpflichtkurs  9. Klasse verankert. Die Erstausstattung  mit Schreibwaren des täglichen Schülerbedarfs wurde von der Firma Herlitz und Aktion 21 zur Verfügung gestellt
bzw. finanziert.

Der Shop verfolgt unterschiedliche Ziele. Dazu gehört zum Beispiel der wertschätzende Umgang mit Schreibwaren. Die Schüler sollen sich über die Herkunft und die Herstellung
des Papiers und die damit verbundene Abholzung der Regenwälder bewusst werden.

Die Lebensqualität vieler Menschen leidet unter der Rohstoffgewinnung. Die Umwelt wird dadurch in Ländern der Dritten Welt gefährdet oder zerstört. Auch das soll den Schülern vermittelt werden.          

CGPS Weltlogohistorie   

Carlos Green Paper Shop

Der Carlo Shop hilft nicht nur dir, sondern der ganzen Welt. Wir sind klein, aber wir sind ein Teil der Menschen, die der Welt helfen. Du kannst auch ein Teil sein!
Hilf mit.

Anmeldung



Zum Anfang