Aktuelle Seite: HomeBerichteBerichte 2016Bericht Schulinspektion

Bericht Schulinspektion

[14.04.2016 | Bericht Schulinspektion] 

 

Bewertung Schulinspektion

Lesen Sie hier den gesamten Inspektionsbericht.

 

Am 30.11. und 02.12.2015 besuchte uns das Team der Schulinspektion unter der Leitung von Cordula Tietze, um für die Schule ein Qualitätsprofil zu erstellen, das es ermöglicht, Stärken und Entwicklungsbedarf zu erkennen und allen am Schulbetrieb Beteiligten eine objektive Rückmeldung von außen zu erhalten.  

 

SmileUnd: Wir sind A!Smile

 

 Knapp gefasst sind dies die Stärken, die die Carlo-Schmid-Oberschule auszeichnen:

• Es gibt ein anerkanntes Schulleitungsteam mit konkreten Ideen zur Schulentwicklung.
• Es existiert eine durchdachte Schulprogrammarbeit und nachvollziehbare Arbeit an den Entwicklungsvorhaben.
• Die Schule bemüht sich um die konsequente Umsetzung und Weiterentwicklung des musischen und naturwissenschaftlichen Schulprofils.
• Es wurde ein auf die Bedürfnisse der Schülerschaft abgestimmtes modulares Sprachbildungskonzept mit einer Sprachwerkstatt entwickelt.
• Der Schule gelang die Schaffung eines lernförderlichen sozialen Klimas, auch unter Einbeziehung des pädagogischen Personals.
• Die CSO zeichnet sich durch ein breites Angebot zur Unterstützung der Schülerinnen und Schüler, z. B. im Bereich des dualen Lernens und der außerunterrichtlichen Angebote aus.
Wir wollen natürlich nicht verschweigen, dass und die Schulinspektion auch einen Entwicklungsbedarf bescheinigt hat. Dieser liegt in der noch stärkeren Individualsierung der Lernprozesse unserer Schülerinnen und Schüler. Natürlich haben wir uns beonders auf der Ebene der Fachbereiche längst auf den Weg gemacht, diesen Entwicklungsbedarf bis spätestens zur nächsten Inspektion zu beseitigen, damit unsere Schülerinnen und Schüler entsprechend noch erfolgreicher ihre Schullaufbahn beenden.
Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei der Schülerschaft, den Eltern, dem Kollegium und allen Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit und erfolgreiche Präsentation der Schule an diesen beiden Tagen bedanken.
S.Neek
Zum Anfang