Aktuelle Seite: HomeBerichteBerichte 2015Unser neuer Partnerbetrieb: die TELBA GmbH

Unser neuer Partnerbetrieb: die TELBA GmbH

[14.02.2015 | Aktuelles]Unterzeichnung klein

Die TELBA GmbH, Systemhaus für Telekommunikation, Datennetzwerke, Gebäudesicherheit und Gesundheitswesen und die Carlo-Schmid-Oberschule haben im Rahmen des Projekts Partnerschaft Schule-Betrieb eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen.

Das Unternehmen wird unter anderem Schüler im Bewerbungsprozess unterstützen und Praktikumsplätze zur Verfügung stellen.
Im Gegenzug bietet die Schule unter anderem Sprachunterricht für Mitarbeiter an und lädt zu Theater- und Musikabenden ein.

Aus einem Bericht für die Zeitung der IHK-Berlin:
Telba-Geschäftsführer Michael Brase sieht in der Partnerschaft einen wichtigen Schritt für die Nachwuchsfachkräftesicherung: „Wir möchten Schülern mit dieser Kooperation die Möglichkeit geben, ihr evtl. zukünftiges Arbeitsfeld zu erkunden und versuchen sie anschließend als Auszubildende zugewinnen.“ Stefan Lorentz, Fachbereichsleiter Arbeitslehre / Wirtschaft, Arbeit, Technik an der Carlo-Schmid-Oberschule betont, wie wichtig die Partnerschaft mit der Wirtschaft für die Berufsorientierung der Schüler ist: „Viele unserer Gruppenbild kleinSchüler wissen leider trotz unserer umfangreichen Angebote des Fachbereiches WAT/Arbeitslehre nicht, was sie nach einem erfolgreichen Abschluss der Schule anfangen sollen und parken sich selbst beispielsweise für weitere Jahre in einem Oberstufenzentrum, statt eine Duale Ausbildung zu beginnen. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Partnerbetrieben können wir hoffentlich dieser Entwicklung besser entgegensteuern.“

Zum Anfang