Aktuelle Seite: HomeBerichteBerichte 2014KKH-Lauf im Tiergarten

KKH-Lauf im Tiergarten

[17.05.2014 | Bericht KKH-Lauf] 

KKH-Lauf
 
Vor nicht ganz 4 Wochen entschieden drei laufbegeisterte Lehrkräfte der CSO, dass die Teilnahme eines CSO- Laufteams am alljährlichen KKH-Fitness-Lauf bestimmt eine tolle Erfahrung für Schüler und Lehrer wäre. 
So begannen sie durch dezente Werbemaßnahmen Kollegen und vor allem Schüler zu gewinnen.
 
Zunächst waren die Anmeldungen für den Lauf bei der Ober- und Mittelstufenleitung recht mäßig. Doch in der letzten Woche meldeten sich noch überraschend viele Teilnehmer, so dass wir schließlich mit einem Team von ca. 50 Schülern und Lehrern an den Start gingen.
Wir trafen uns mit allen Teilnehmern im Tiergarten, wärmten uns auf und mussten auch schon starten. Nach den etwas engen Passagen zu Beginn des Laufs verteilte sich das Feld etwas besser und jeder konnte sein Tempo finden. 
Dabei gab es ganz unterschiedliche Strategien und Interessen, den Lauf über 6,9 Kilometer zu absolvieren. Einige (also einer) beendete den Lauf in unter 30 Minuten, die laufstarken und -trainierten kamen meist zwischen Minute 30 und 40 an. Dann gab es die ambitionierten „Spaziergänger“, die nur schneller als die Mittelstufenleiterin sein wollten (9.14, 8.22) und schließlich die Kämpfer, die das erste Mal an einem so langen Lauf teilgenommen haben und stolz waren, dass sie fast 7 Kilometer ohne aufzugeben geschafft hatten. Und alle Teilnehmer haben die 6,9-Kilometer geschafft!!!
 
Wir sind stolz auf alle Schüler und Lehrer, die unsere Schule bei diesem Lauf vertreten haben, über sich selbst hinausgewachsen sind und die gezeigt haben, dass sie gern am Schulleben der CSO teilnehmen. Die Urkunden für die Teilnahme werden in der nächsten Woche über die Klassenlehrer verteilt.
 
Wenn ihr noch schöne Fotos vom Lauf habt, lasst uns diese über das Mittelstufenbüro zukommen oder schickt sie per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  . Es wäre schön, wenn wir den Artikel noch um eine Fotogalerie erweitern könnten.
 
S.Neek
 

 

Zum Anfang