Aktuelle Seite: HomeBerichteBerichte 2014Erster Comenius- Austausch nach Glasgow in Schottland

Erster Comenius- Austausch nach Glasgow in Schottland

[28.04.2014 | Bericht Comenius]Holyrood Secondary

Ende März besuchten sieben Schüler zusammen mit Frau Rothe und Frau Schroth unsere Partnerschule Holyrood Secondary in Glasgow.

Im Rahmen unseres Comenius-Projektes „Far away, yet so close“ trafen wir uns dort mit den Schülern unserer weiteren Partnerschulen aus Istanbul und Mérida.
 
Während dieses europäischen Austauschs arbeiteten die Schüler gemeinsam in 14 unterschiedlichen Workshops zu den Themen Rassismus, Flüchtlingspolitik und interkulturellem Zusammenleben in Europa.
 
Comenius Glasgow1Comenius Glasgow3Comenius Glasgow6
   
Comenius Glasgow5Comenius Glasgow9Comenius Glasgow4
Aber auch das gemeinsame Ausflugs- und Freizeitprogramm kam nicht zu kurz. Wir unternahmen einen Stadtspaziergang durch Glasgow und nahmen an einer Führung durch das Rathaus (City Chambers) teil. Ein weiterer Ausflug führte uns per Bus nach Edinburgh. Dort besuchten wir die Burg und nahmen an einer Debatte im  schottischen Parlament teil.
Bei einem sehr fröhlichen schottischen Abend wurde uns die schottische Tradition mit Kilt und Tänzen nähergebracht.
Und an unserem letzten Tag bekamen wir noch die Möglichkeit, bei einem Fußballspiel von Celtic Glasgow den stimmgewaltigen Gesängen der einheimischen Fans zu lauschen und natürlich mitzusingen.
Alles in allem war dieser erste Comenius-Austausch überaus erfolgreich und unsere Schüler kehrten mit vielen neuen und guten Erfahrungen zurück nach Berlin.                                              

 Comenius Glasgow8Comenius Glasgow11Comenius Glasgow12

 Im September werden uns die Schüler unserer Partnerschulen besuchen, wir freuen uns schon sehr darauf, diesmal als Gastgeber auftreten zu können.

                                                                                                                                              B. Rothe

Für den kommenden Austausch mit Mérida in Spanien suchen wir insgesamt 8 interessierte Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 7-9. Bewerbungen werden bitte bei Frau Neek oder Herrn Keller abgegeben, bevorzugt werden die Schülerinnen und Schüler der Spanischkurse.

                                                                                                                                              S.Neek

Zum Anfang