Aktuelle Seite: HomeBerichteBerichte 2013Comenius- Koordination

Comenius- Koordination

[05.11.2013 | Bericht Comenius]Comenius2014

Ende Oktober 2013 trafen sich die koordinierenden Lehrer der vier Partnerschulen zum ersten Mal in Mérida, Spanien. Während dieses Treffens wurde das Programm für das erste Projektjahr überarbeitet und festgelegt. Folgende Schulen nehmen nun teil: Carlo-Schmid-Oberschule, (Berlin, Deutschland), Holyrood Secondary (Glasgow, Schottland), IES Emérita Augusta (Mérida, Spanien), Özel Avcilar Doga Anadolu Lisesi (Istanbul, Türkei)

Das Programm sieht nun folgendermaßen aus:

- Austausch zwischen den beteiligten Schulen über das e-Twinning Portal - Einrichtung einer Comenius-Wand in jeder Schule, um Informationen und Neuigkeiten zu verbreiten - Erstellung eines Fragebogens zum Thema „Interkulturelles Zusammenleben“ durch die Schüler - Austausch von individuellen Postkarten zwischen den beteiligten Schulen im Dezember 2013. - Präsentation der einzelnen Schulen - Präsentation und Ausstellung zum ersten Austausch in Glasgow - Erstellung eines Überblicks zu kulturellen Gemeinsamkeiten und Unterschieden der beteiligten Länder - Die Schüler schreiben ein Tagebuch zu den Eindrücken ihres Austausches.

Organisation der Schulpartnerschaften:

Jede Schule wird die anderen drei Schulen besuchen, jeweils mit 5-7 Schülern und 2-3 Lehrern, d.h. jede Partnerschule wird  dreimal reisen und einmal Gastgeber sein. Die CSO ist Gastgeber im September 2014.

 

Gastgeber

Gast

Gast

Gast

Gast

Schottland

(März 2014)

______________

Deutschland

Spanien

Türkei

Deutschland

(September 2014)

Schottland

______________

Spanien

Türkei

Spanien

(Dezember 2014)

Schottland

Deutschland

______________

Türkei

Türkei

(März 2015)

Schottland

Deutschland

Spanien

______________

Zum Anfang