Aktuelle Seite: HomeBerichteBerichte 2012Schulmusical 2012: „Lampenfieber"

Schulmusical 2012: „Lampenfieber"

Die Hauptdarsteller[02. & 04.05.2012 | Musikveranstaltung]

Anstelle des beliebten CSO-Sommerkonzerts:

am 02. und 04. Mai um 19 Uhr in der Aula

Lampenfieber

ein Musical in 3 Akten

Der ChorDie Handlung:
Die Schule möchte ein Musical aufführen. Finden sich genügend engagierte Schüler, damit es stattfinden kann?

Mitwirkende:
Darstellendes Spiel (9.Jahrgang), die Musikklassen (7.11, 8.11, 9.11), das kleine Orchester, die Rockband, Gitarren und Keyboards, die Bigband und Schüler aus der 10.11 und Oberstufe

TanzDas Musical wurde realisiert und eingeprobt mit Hilfe der folgenden Lehrer:
Herr Fernholz, Herr Feuer, Herr Paul, Herr Papenfuß, Herr Koch, Frau Plath, Frau Tami-Heide, Herr Sprick, Frau Thury, Frau Plewe, Herr Plucinski und Frau Lattenkamp-Lensing

Kurzbericht:

Am 02. und 04. Mai 2012 fand die Aufführung des „Schulmusicals" LAMPENFIEBER unter der Leitung von Frau Lattenkamp-Lensing statt. Die Schüler des Wahlpflichtkurses Darstellendes Tanz/Spiel des 9. Jahrganges sowie der Wahlpflichtkurse Musik des 7., 8., 9. und 10 Jahrganges waren beteiligt.

Orchester Bläser

Alle Musikgruppen der Carlo-Schmid-Schule kamen Orchester zum Einsatz: Die Big Band unter der Leitung von Herrn Feuer und Herrn Fernholz, das Schulensemble unter der Leitung von Herrn Papenfuß und Herrn Paul, die Keyboardgruppen von Frau Thury, das kleine Kammerorchester von Frau Lattenkamp-Lensing, Bläser, die Gitarrengruppen und die Schulband unter der Leitung von Herrn Koch und am Flügel als Korrepetitorin Frau Tami-Heide begleiteten die Gesangs- und Tanznummern des Musicals.

W. Paul

Zum Anfang